top of page

Blätterteig-Weihnachtsbaum

Kerstboom_edited.png

Machen Sie bei Ihrem Weihnachtsessen Eindruck mit diesem Blätterteig-Weihnachtsbaum mit frischem Basilikum Pesto. Dieser Blätterteigbaum überrascht nicht nur den Gaumen, sondern steigert auch die festliche Atmosphäre am Tisch! Befolgen Sie das einfache Rezept unten und überraschen Sie Ihre Gäste!

Diese Zutaten benötigen Sie für das Pesto:

  • 25 Gramm frisches Basilikum

  • 50 Gramm Parmesankäse

  • 10 Gramm Pinienkerne

  • 1 Knoblauchzehe, geschält

  • Olivenöl
     

Alle Zutaten mit einem Mörser oder einem Zerkleinerer vermischen. Die Dicke des Pestos bestimmen Sie mit dem Olivenöl. Das Pesto wird bald auf dem Blätterteig verteilt, wichtig ist, dass es eine glatte, dünne Masse ist.

Diese Zutaten benötigen Sie für den Blätterteigbaum:

  • 2 Rollen frischer Blätterteig

  • 1 Ei

  • Geriebener Käse
     

Den Backofen auf 200 °C Grad vorheizen. Nehmen Sie 1 Rolle Blätterteig und rollen Sie diese auf dem Backblech aus. Das frisch zubereitete Pesto auf dem Blätterteig verteilen. Rollen Sie die zweite Blätterteigrolle auf dem bestrichenen Pesto ab. Schneiden Sie die beiden langen Ecken mit einem Pizzaschneider ab und formen Sie unten einen Stamm. Streifen von den Seiten zur Mitte hin abschneiden. Drehen Sie diese Streifen spiralförmig um. Aus dem ausgeschnittenen Blätterteig können Sie einen Stern basteln, den Sie als Christbaumspitze verwenden können. Bestreichen Sie den Baum mit dem Ei und streuen Sie eine Handvoll geriebenen Käse darüber. Den Baum 20-25 Minuten im Ofen backen. Genießen!

Tipp: Lagern Sie den Baum maximal 1 Tag im Kühlschrank. Es kann kalt oder heiß serviert werden!

bottom of page